Pfadfinderinnen Friedberg

Herzlich Willkommen bei den Pfadfinderinnen in Friedberg!

 

Unser Pfadfinderstamm wurde 1948 gegründet und besteht zur Zeit aus etwa 100 Mitgliedern.

Wir sind Teil der Pfadfinderinnenschaft St. Georg (PSG) im Diözesanverband Augsburg.

 

Auf unserer Homepage findest du Infos über aktuelle Termine, Gruppenstunden und Aktionen.

 

Aktuelles

Spielewochenende 4-Elemente

Am Freitag den 09.09.16 starteten PSG & DPSG Friedberg um 9.30 Uhr am TSV Parkplatz los in Richtung Rettenberg auf die Vorderburger Hütte bei Kempten, um ein schönes gemeinsames Wochenende zusammen zu verbringen. Nach der Fahrt bezogen wir erst mal unsere Zimmer und erkundeten das Haus. Danach spielten wir ein Chaosspiel, bei dem an Stationen verschiedene Rätsel und Experimente zum Thema "4 Elemente" bearbeitet wurden.
Nach dem Spiel gab es erst einmal eine kleine Stärkung in Form von selbstgebackenem Kuchen. Am Abend ließen wir den anstrengenden Tag am Lagerfeuer bei Schokobananen ausklingen.

Am nächsten Morgen wurden wir um 8 Uhr von den Leitern geweckt und um 8.30 Uhr fand die Morgenrunde statt (Wettermassage und Besprechung). Vormittags spielten wir das "Kamelspiel". Ziel war es so wenige Kamele wie möglich verdursten zu lassen, indem Wasser und Kamele gesammelt wurden. Gewonnen hatte das Team, das die meisten Kamele versorgen konnte.
Nachmittags gab es dann verschiedene Workshops rund um das Thema "Erde" (Ei, Pfad, Baum, Blumentopf, Stein, Heilerde). Mittags gab's Wurstsalat und Brotsalat zu essen und abends leckere Spätzle mit Soße. Dann machten wir eine Nachtwanderung. Wir bekamen 3 Luftballons mit auf den Weg, die nicht kaputt gehen durften. Auf dem Weg gab es verschiedene Stationen. Zum Beispiel mussten die Gruppen sich auf eine begrenzte Anzahl an Luftballons legen ohne den Boden zu berühren und ohne dass die Ballons platzten; oder verschiedene Zeichen in einer begrenzten Zeit mit einer Taschenlampe in die Luft malen. Unter anderem sollten wir sogar einen Luftballon mit Rasierschaum einreiben und rasieren ohne dass er platzt. Die letzte Station war, meiner Meinung nach, am coolsten, denn wir durften mit Klettergurten gesichert auf einer Slackline in ca 3 Metern balancieren. Danach saßen wir noch am Feuer, grillten Marshmallows und sangen Lieder, bevor es ins Bett ging.

Am Sonntag wieder dasselbe Spiel in der Früh: Aufstehen, Morgenrunde, und Frühstück. Danach ging es ans Zimmer aufräumen und Rucksäcke einpacken und um 10 Uhr feierten wir einen Wortgottesdienst. Reste mussten natürlich mittags gegessen werden und das ein oder andere Lunchpaket wurde für die Heimfahrt vorbereitet. Bis der Bus kam, vertrieben wir uns die Zeit mit verschiedenen Spielen.
Dann ging es an die Rückfahrt und gegen 15.00 Uhr erreichten wir nach einem ziemlich schönen, coolen und erlebnisreichem Spielewochenende auch schon wieder unsere Heimatstadt Friedberg.
Von Johanna Schmidt

Aktuelle Termine PSG Friedberg

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

 

Online Counter kostenlos



Pfadfinderinnen in Bayern - PSG Friedberg - Pfadfinderinnenschaft St. Georg